Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Elterninfos

Wichtige Infos zum Kitabetrieb ab 21.02.2021 bis 07.03.2021

 

Elternbrief des Ministeriums zum Pamdemiebetrieb

 

 

Liebe Eltern, 

 

nun öffnet das Ministerium die Kitas wieder für alle Kinder, allerdings mit reduzierter Stundenzahl ( Minus 10 Stunden). Ob das momentan schon eine gute Idee ist, werden die nächsaten Wochen zeigen, weil die neue Virus Variante, die in unserer Kita Villa Regine eingeschlagen hat, sehr viel ansteckender ist, als die vorherige Variante.

 

Eine Gruppe ist bis auf 2 Kinder komplett positiv getestet worden, auch die Familien der Kinder und Mitarbeiter waren zum Teil und in einigen Fällen auch voll betroffen. Auch die Verläufe der Erkrankungen waren bei einzelnen Kindern und Mitarbeitern eher heftig. Gott sei Dank sind alle wieder auf einem guten Weg der Genesung, aber einige auch noch arg angeschlagen.

 

Die Teams werden für ihre Einrichtungen, in Absprache mit den Elternvertretern entscheiden, wie die 10 Stunden Regelung umgesetzt wird. Wir entscheiden immer in Bezug auf die Menge der zu betreuenden Kinder und den uns zur Verfügung stehenden Personalstand. Empfohlen wird weiterhin, die Zeiten der Kinder nur in dem Maß zu nutzen, wie es aus Gründen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sowie dem Wohl des Kindes und der Familie notwndig ist. Hoffen wir, dass durch die Verbesserung der Temperaturen und durch den nahenden Frühling, sich die Infektionsgefahr in Grenzen hält.

 

Den Link auf das Schreiben des Ministeriums können Sie hier herunterladen.  Ministerbrief

 

Hier noch einmal meine Telefonnummer für Fragen und auch Anmeldungen  0163-6412011

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Ludger Althoff 

Fachbereichsleiter und Leiter der Kita Villa Regine

 

 

 

 

Telefonliste für Hotline bei verschiedenen Problemlagen als Liste

 

 

  1. In Zusammenarbeit mit freien Trägern hat die Stadt Ahlen die Hotline für Eltern und Kinder aufgebaut, die ab morgen (Mittwoch, 01.04.2020) unter der Nummer 02382-7099410 erreicht werden kann. Die Hotline soll von den professionellen Kräften aus der Erziehungsberatung und der sozialpädagogischen Familienhilfe besetzt werden. Es geht um Zuhören und Vermittlung von Ideen für die Gestaltung der Familienzeit, Umgang mit Spannungen in der Häuslichkeit, Vermittlung von weitergehenden Hilfehotlines und auch Telefonberatung, die sich über einige Tage hinziehen kann. Das heißt, v.a. Eltern finden hier nicht nur ein offenes Ohr für Gespräche, sondern auch konkrete Hilfen und Tipps für Spielmöglichkeiten, Hausaufgaben und vieles mehr. Die Hotline ist (bis auf Weiteres) täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr besetzt (mit Ausnahme von Karfreitag bis Ostermontag).

 

  1. Eine weitere Hotline ist speziell für Jugendliche eingerichtet worden. Unter der Nummer 0163-7428182 stehen ihnen die Sozialpädagogen und SozialarbeiterInnen der städtischen Jugendzentren für Gespräche, aber auch für Tipps zur Freizeitgestaltung oder andere Themen zur Verfügung. Die Hotline für Jugendliche ist täglich von 16.00 bis 22.00 Uhr besetzt (ausgenommen sind ebenfalls Karfreitag bis Ostermontag).

 

 

 

Folgende wichtige Termine stehen an:

 

Der Elternrat hat getagt!

Folgende Schließungszeiten wurden beschlossen:

Allerheiligen:    

01.11.2019

Weihnachten:          

24.12.2019-01.01.2020

Rosenmontag:         
 

24.02.2020

Ostern/Putzwoche:      

10.04.2020-17.04.2020

Christi-Himmelfahrt:       

22.05.2020 (Bedarfsgruppe)

Fronleichnam:       

12.06.2020 (Bedarfsgruppe)

Übernachtungsfest Schulkinder:  

05.06.2020 (ÄNDERUNG BEACHTEN!!!)

Sommerferien:    

20.07.2020-10.08.2020

(erster Kita-Tag Dienstag, 11.08.2020)